24.06.2020


Newsletter
online lesen

"Frischer Wind für einen vielfaltsgerechten Wandel."


Liebe Partner*innen,



Berlin braucht dich! entwickelt sich weiter: Gemeinsam verändern wir Schritt für Schritt Strukturen und öffnen Türen. Der Kompass zeigt dabei immer in eine Richtung: mehr Chancengleichheit und Teilhabe in der Arbeitswelt. Neben der systematischen Berufsorientierung rückt in der Beratungsarbeit die strukturelle Verankerung von Vielfalt stärker in den Fokus – ob beim Thema Einstellungsverfahren oder in der Ausbildung selbst. Wir wollen hier die nächsten Schritte gehen – auch unter „Corona-Bedingungen".

Diese Weiterentwicklung wird jetzt auch in unserem Auftreten nach außen sichtbar: digital in intuitiven Wissens- und Interaktionsplattformen, visuell im aufgefrischten Corporate Design und plastisch im neuen Bbd! Imagefilm. In 45 Sekunden fährt die Kamera hier durch Räume mit verschlossenen und sich öffnenden Türen. Der Film zeigt, warum ein vielfältiges Berlin unser gemeinsames und entschlossenes Handeln braucht.

An konkreten Lösungswegen feilen wir aktuell in den digitalen Workshops des 11. Konsortialtreffens und richten dabei den Blick nach vorne: Was wollen wir bis 2025 erreicht haben und wie gehen wir erfolgreich die nächsten Schritte?

Viel Spaß beim Lesen und Anwenden der digitalen Tools!

Ihr BQN Berlin-Team

• AKTUELL •

Check In! Neue Wege in die Ausbildung!

"Check In! Neue Wege in die Ausbildung!" heißt das neue digitale Handbuch von Berlin braucht dich!. Informationen, Checklisten und Praxistipps zu Betriebsbegegnungsformaten aus Schul- Betriebs- und Schüler*innenperspektive sind unkompliziert von unterwegs abrufbar. Der Content wird künftig auch um den Bereich vielfaltsgerechte Einstellungs- und Ausbildungsgestaltung erweitert. »



Matching Tool intuitiver und funktionaler gestaltet

 

In mehreren Usebility-Tests haben wir die Barrieren des alten Matching Tools aufgespürt und mit intuitiveren Anwendungen überwunden: Mehr Flexibilität, Übersichtlichkeit und Interaktion bietet die digitale Plattform für Betriebsbegegnungen. In den nächsten Tagen können Schulen und Betriebe ihre Anfragen und Angebote fürs kommende Schuljahr einstellen und miteinander matchen. »



Frisches Design für Berlin braucht dich!


Berlin braucht dich! befindet sich im Wandel und das äußere Erscheinungsbild geht mit einem frischen Design vorweg. Logo, Schrift und andere grafische Elemente transportieren nun stärker die zentralen Elemente unserer Arbeit: Vielfalt, Partizipation und Dialog. In allen internen und externen Kommunikations-kanälen wird das Design in den nächsten Monaten ausgerollt.

Kommunikation im Konsortium zukunftsorientiert gestalten

Setzen wir mit unserer Kommunikation die richtigen Impulse für einen vielfaltsgerechten Strukturwandel?  Nutzen wir die Synergieeffekte des Konsortiums ausreichend zum Wissenstransfer? Wir möchten die Berlin braucht dich! Kommunikation stärker auf Ihre Bedarfe zuschneiden und aktiver von Ihnen mitgestalten lassen. Bis zum 26. Juni können Sie sich noch an unserer Online-Befragung beteiligen.


Ungleichheit in digitalen Einstellungsverfahren



 

Wie schaffen wir es, dass Jugendliche  aus einkommensschwachen Familien bei digitalen Einstellungsverfahren nicht  abgehängt werden? Über soziale Ungleichheit in digitalen Recruiting-prozessen sprechen Marta Gebala und Serdar Yazar von BQN Berlin (ab Minute 28:30) in der Sendung "Perfect Match - Personalgewinnung 2020" des Kommunalen Arbeitsgeberverbandes Berlin. »

• BQN FACHDISKURS •


Landes-Antidiskriminierungsgesetz (LADG) verabschiedet

Berlin hat als erstes Bundesland in Deutschland am 4. Juni ein LADG verabschiedet. Das Gesetz ergänzt das Allgemeine Gleichbehandlunggesetz (AGG) und soll Menschen vor Diskriminierung der öffentlichen Hand besser schützen. In den Anwendungsbereich fallen Schulen, Polizei und Bezirksämter. Mehr über die Inhalte, Ziele und Möglichkeiten des LADG erfahren Sie hier »

DeZIM-Studie: Systemrelevant und prekär beschäftigt

Migrant*innen arbeiten überdurchschnittlich oft in schlecht bezahlten Berufen, die in der Corona-Pandemie als „systemrelevant“ eingestuft wurden – wie etwa in der Alten- und Krankenpflege, als Paketdienstleister*innen oder als Reinigungskräfte. Das geht aus einer vor kurzem veröffentlichten Studie des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) hervor. »

• ANKÜNDIGUNGEN •

Das Konsortium trifft sich im virtuellen Raum

Das 11. Konsortialtreffen ist online gegangen. Auftakt war eine Videobotschaft von Elke Breitenbach und Katarina Niewiedzial. Aktuell werden in digitalen Workshops die Zukunftsthemen von Berlin braucht dich! bearbeitet. Am 4. September veröffentlichen wir die zentralen Ergebnisse als  interaktive Präsentation – mit Möglichkeiten zur Beteiligung.

Gruppencoaching für Ausbildungsverantwortliche

Wie gelingt es, dass junge Menschen mit vielfältigen Profilen erfolgreich in der Ausbildung ankommen? Wie kann ein konstruktiver Umgang mit Vielfalt im Betrieb hergestellt werden? Welche Veränderungen sind dafür notwendig? Die Fragen werden bei den nächsten Gruppencoaching-Terminen am 30. September und 26. November jeweils von 13:30 bis 16 Uhr diskutiert. »


E-Mail Weiterleiten Abmelden
Facebook Twitter YouTube

Copyright © 2018 BQN Berlin e.V., All rights reserved.
Westhafenstraße 1, 13353 Berlin | Telefon 030/2759087 - 0 | Fax 030/2759087 - 22
Das Projekt "Berlin braucht Dich! – Neue Zugänge erproben und Hürden abbauen" wird durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie des Landes Berlin gefördert.